businessbuch

Die Top 10 Businessbücher, die Sie 2019 auf jeden Fall lesen sollten

Bücher eignen sich ideal um neue Ideen, Denkweisen oder Denkanstöße zu bekommen. Außerdem gilt lesen sowohl als Entspannung für Geist als auch Körper, man lernt stets dazu und kann aus dem Alltag ausbrechen. Nicht umsonst lesen manche der bekanntesten Persönlichkeiten etliche Bücher. Persönlichkeiten wie etwa Bill Gates oder Warren Buffet haben es seit Jahren in ihren Tagesablauf integriert und verzichten keineswegs darauf: Lesen. In diesem Artikel erfahren Sie die Top Businessbücher, welche Sie sich für das Jahr 2019 vornehmen sollten und warum.

1.Die 7 Wege zur Effektivität

Als Klassiker unter den Business bzw. Managementratgebern gilt das von Stephen R. Covey geschriebene Buch „Die 7 Wege zur Effektivität“. Das Buch erschien bereits im Jahr 1989 und hat seitdem nichts an Aktualität verloren. Nicht umsonst zählt das Buch zu den einflussreichsten Wirtschaftsbüchern der letzten Jahrzehnte. Doch warum sollte man das Buch nun unbedingt lesen? Covey behandelt in seinem Buch Gewohnheiten erfolgreicher Personen und leitet aus deren Verhalten insgesamt 7 Prinzipien und Techniken ab, welche sowohl für das private aber vor allem das Berufliche lebenessentiell wichtig sind.

2.Think and grow Rich

Ebenfalls ein Klassiker und ein Muss für all diejenigen,welche es noch nicht gelesen haben. Der Autor Napoleon  Hill lies das Buch bereits im Jahr 1937 erscheinen aber auch dieses Buch hat heute genau dieselbe Aktualität wie vorher zumal es im Jahr 1960 überarbeitet wurde. Zudem gilt es als das bekannteste Werk von ihm und wurde bis heute 70 Millionen mal verkauft. Selbst Mahatma Gandhi warb seiner Zeit stark für das Buch in Indien und ließ es verteilen. Hill hat im Laufe seines Lebens zahlreiche einflussreiche Persönlichkeiten getroffen, teilweise sogar die Einflussreichsten seiner Zeit. Hierzu zählte vor allem Stahlmagnat  Andrew Carnegie, welcher Ihn als junger Mann beauftragte durch zahlreiche Interviews dem Geheimnis des Erfolgs auf die Schliche zu kommen. Ergebnis dessen sind insgesamt 13 Erfolgsgesetzte, welche er in seinem Buch genauer erläutert.

3.Schnelles Denken, langsames Denken

Einen wahren Augenöffner für das eigene Denken liefert das Buch „schnelles Denken, langsames Denken“. Vor allem hilfreich bei der Reflektion darüber, wie Entscheidungen und Einschätzungen, welche man als Gründer, Unternehmer oder Führungskraft täglich treffen muss tatsächlich zustande kommen, auch wenn manchmal nicht all zu rational. Für diese Lektüre ist durchaus etwas Zeit aufzuwenden, dennoch lohnt es sich.

4.Digital Offroad

„Digital Offroad“ zeigt, dass die Digitalisierung jeden Bereich eines Unternehmens betrifft und deshalb als holistische Herausforderung und gleichzeitig als Chance verstanden werden sollte. Die Autoren Ulf Bosch, Stefan Hentschel und Steffen Kramer zeigen auf, dass die Digitalisierung sogar einen Einfluss auf die Unternehmenskultur hat. Dieses Buch eignet sich daher besonders für Führungskräfte im Mittelstand, welche sich ein besseres Verständnis der Digitalisierung aneignen wollen. Ein Muss vor allem für Führungskräfte und Unternehmer kleinerer Unternehmen, welche in Sachen Digitalisierung zurückliegen. Solche Unternehmen kennzeichnen sich meist durch eine fehlende Internetpräsenz weshalb es neben diesem empfehlenswerten Businessbuch Sinn macht über Webdesign Osnabrück, Hamburg, Köln, etc. nachzudenken.

5.The Hard Things About Hard Things

Ein offener und vor allem realistischer Blick auf das Unternehmertum– Mit allen Höhen und Tiefen. Er muss es wissen: Autor Ben Horowitz – selbst Silicon Valley Investor gibt inseinem Buch Ratschläge und Tipps mit echtem Mehrwert. Warum ist dieses Buch so empfehlenswert? Es lässt die negativen Seiten des Unternehmertums nicht aus und wappnet jeden Unternehmer für das nächste Tief. Echte Empfehlung.

6.Künstliche Intelligenz: Mit Algorithmen zum wirtschaftlichen Erfolg

Die Autoren Peter Buxmann und Holger Schmidt widmen sich als Ökonomen wissenschaftlich der künstlichen Intelligenz und deren Auswirkungen auf die Ökonomie und Gesellschaft. Abseits des Buches widmet sich Holger Schmidt der Plattformökonomie und hat bereits einen Aktienindex zuausschließlich börsennotierten Unternehmen mit Plattform-Geschäftsmodellenentwickelt. Im Buch „Künstliche Intelligenz“ wird mit vielen Mythen aufgeräumt. Gleichzeitig werden spannende Fakten geliefert wodurch das Buch durchaus inspirierend ist. Kein klassisches „Businessbuch“ in dem Sinne aber dennoch sehr empfehlenswert.

7.How to win friends and Influence people (Wie man Freunde gewinnt)

Dale Carnegie zeigt wie man Freunde gewinnt … Hört sich auf Deutsch zunächst einmal komisch an, ist es aber nicht. In seinem Buch  beschreibt Dale Carnegie die Kunst einflussreich zu werden und zeigt dem Leser praktische Techniken und vor allem leicht anwendbare Methoden der Psychologie auf, um die Menschen in seinem Umfeld von seinen Gedankengängen zu überzeugen.

Sympathie gewinnen lautet hier also das Motto – genauso natürlich auch Kunden. Er beschreibt wie man eine Persönlichkeit mit Entertainmentfaktor wird und erläutert Möglichkeiten ein Team effektiv zumanagen. Positive Energie ist hier garantiert.

8.Tools of Titans (Tools der Titanen)

Der Autor Tim Ferris bezeichnet sein Werk als ultimatives Notizbuch, denn genau als solches hat er es ausgelegt. Die Basis des Buches bilden insgesamt 200 Interviews mit prominenten Weltklasse-Performern. Ferris befragte sie alle nach Ihren Taktiken und Tools, ihren Ernährungstipps, ihrer inneren Motivation, ihren Überzeugungen und weitere Fragen. Die meisten Antworten der Prominenten fallen kurz und knackig aus, weshalb sich das Buch in kleine und eher überschaubare Artikel gliedert. Er selbst fordert den Leser aufgrund dessen dazu auf hier und da mal ein paar Seiten hin und her zublättern und Kapitel zu überspringen.

9.The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben

In diesem Buch geht es vor allem darum persönliche Ziele mit beruflichen Zielen in Einklang zu bringen. Wie macht der Autor John Strelecky das? Er erzählt eine Geschichte von einer Freundschaft zwischen dem erfolgreichen und charismatischen Unternehmer Thomas und dem frustrierten Angestellten Joe. Der Autor war selbst Unternehmensberater und fand sich selbst in dem bekannten Hamsterrad wieder, weshalb er sich die längste Auszeit seiner Karriere gönnte und bereits innerhalb von 23 Wochen sein erstes Buch „Das Café am Rande der Welt“ veröffentlichte. Wie genau die Big Five for Life auf das Leben eines jeden anwendbar sind und warum jeder seiner persönlichen Big Five for Life definieren sollte, erfahren Sie im Buch. Ein Must-Read für alle, die einen neuen Blickwinkel auf das Leben haben möchten.

10.Good to Great: Why Some Companies Make the Leap…And Others Don’t

Jim Collins zeigt auf, warum viele Unternehmen einfach nur gut bleiben und nur wenige wirklich exzellente Arbeit verrichten und somit den Sprung zu großartig geschafft haben. Im Gegensatz jedoch zu manch anderen englischen Management Büchern belegt Collins seine Schlüsse mitwissenschaftlichen Erhebungen. „Good to Great“ lässt sich aufgrund des wissenschaftlichen Schreibstils zwar etwas schwieriger lesen, ist jedoch dennoch die Mühe wert.

Fazit:

Um den Umgang von Arbeit und dem eigenen Leben zu meistern ist vor allem eine richtige innere Haltung notwendig. Wer zu den Menschen gehören will, welche scheinbar immer souverän auftreten und dazu noch erfolgreich sind, der sollte vermutlich eines der oben genannten Bücher in die Hand nehmen. Einshaben schließlich  fast alle genannten Bücher gemeinsam: Sie geben Tipps, wie man die eigenen Gewohnheiten ändert, die Arbeit effektiv gestaltet und Visionen in Erfolg umsetzt.

Über den Autor:

Leon Grage ist Gründer und Inhaber der Agentur Megaklick Marketing (www.megaklick-marketing.de). Seine  Agentur widmet sich im Bereich des Online Marketing dem effektiven Webdesign kombiniert mit nachhaltiger SEO Optimierung. Lesen zählt auch für ihn seit Jahren zum Tagesablauf und ist zum Habit geworden.

Alexander Kouba
Jetzt folgen

Alexander Kouba

Blogger bei Alex und Valerie
Mein Name ist Alexander Kouba und ich bin Blogger und Online Marketer.

Seit Juli 2014 betreue ich mit Valerie Djurin gemeinsam diesen Blog über Online Marketing, Webseitengestaltung, Traffic und vielem mehr.
Alexander Kouba
Jetzt folgen
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.