online marketing studieren

Online Marketing als Studiengang – Sinnvoll oder nicht?

Wenn Sie Abitur gemacht haben, wollen Sie natürlich studieren, damit sich die Anstrengungen gelohnt haben. Selbstverständlich können Sie auch Karriere machen, wenn Sie kein Studium absolviert haben. Ein abgeschlossenes Studium ist allerdings immer die bessere Option. Vor allem, wenn Sie im Marketing Karriere machen wollen, ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Pflicht. Der folgende Beitrag beantwortet die Frage: Ist ein Online Marketing Studium sinnvoll oder nicht?

Informationen zum Online Marketing Studium

Durch die rasante Digitalisierung und das Internet ist in den vergangenen Jahren eine Vielzahl neuer Berufe entstanden. Bei einem davon handelt es sich um den Beruf des Online Managers. Als Online Manager sind Sie in Ihrem Unternehmen für sämtliche mittels digitaler Medien umsetzbare Marketingmaßnahmen zuständig. Um eine Anstellung als Online Manager zu erhalten, ist ein abgeschlossenes Studium Pflicht.

Vor einigen Jahren war ein Studium der Fachrichtungen Wirtschafts- oder Medieninformatik, Kommunikationswissenschaft oder BWL für den Einstieg ausreichend. Heute bevorzugen immer mehr Unternehmen Bewerber mit einer spezifischen Ausbildung, zum Beispiel einem Online Marketing Studium. Wenn Sie beruflich im Bereich Online Marketing tätig sein wollen, lohnt sich ein Online Marketing Studium.

Online Marketing Studium – verschiedene Ausbildungswege

Wenn Sie Online Marketing studieren wollen, können Sie aus verschiedenen Möglichkeiten auswählen. Studiengänge werden von verschiedenen Bildungsinstituten angeboten. Ein Online Marketing Studium können Sie als Bachelor- oder Masterstudium, Fernstudium, Vollzeitweiterbildung, Online Kurs, Seminar in Vollzeit oder berufsbegleitend absolvieren. Es muss nicht immer ein Online Marketing Studium sein.

Um in den Bereich reinzuschnuppern und die ersten Erfahrungen zu sammeln, lohnt es sich oftmals ein Online Marketing Praktikum zu absolvieren. Wenn man auf Nummer sicher gehen will, ob es tatsächlich der richtige Beruf für einen ist, dient ein Praktikum in jedem Fall als Entscheidungshilfe.

Online Marketing Studium oder BWL Studium mit Schwerpunkt Online Marketing?

Mittlerweile bieten Ihnen zahlreiche Universitäten und Fachschulen ein Online Marketing Studium an. Sie können sich alternativ auch dazu entscheiden, BWL mit Schwerpunkt Online Marketing zu studieren. Private Schulen, zum Beispiel die DDA und WAK bieten Ihnen beispielsweise das Studium „Online Marketing Fachwirt“ an. Allerdings ist ein Studium an einer privaten Bildungseinrichtung teuer. Abläufe und Inhalte des Studiums bei diesen beiden Anbietern sind nahezu identisch.

Unterschiede gibt es bei der Studiendauer. Bei der DDA (Deutsche Dialogmarketing Akademie) dürfen Sie bestimmen, ob Sie Ihr Studium in 8 oder 36 Monaten absolvieren wollen. Auf der Webseite https://www.wak.de/content/view/103/160/ (für Informationen hier klicken) werden Ihnen die Studiengänge Online Marketing Manager/in (WAK) und Marketing Kommunikation Manager/in (WAK) angeboten.

Für wen eignet sich ein Online Marketing Studium?

Falls Sie es in Ihrem derzeitigen Job bereits im weitesten Sinne mit Online Marketing zu tun haben, lohnt sich ein Studium „Online Marketing Fachwirt“, um sich berufsbegleitend weiterzubilden. Bevor Sie sich zu einem Online Studium oder einem Fernstudium anmelden, sollten Sie unbedingt Ihre persönlichen Karriereziele konkret definieren. Insbesondere, wenn Sie im Bereich Online Marketing eine Führungsposition übernehmen wollen, benötigen Sie umfangreiche Qualifizierungen. Um in der Netzwerkbranche erfolgreich zu sein, sind zudem Talent und praktische Erfahrungen gefordert. Als Quereinsteiger ins Online Marketing können Sie diese Skills durch ein längeres Studium erwerben.

Falls Sie bereits Berufserfahrungen gesammelt haben, profitieren Sie von einer berufsbegleitenden hochkarätigen Weiterbildung oder einem Fern- oder Abendstudium, um Ihr Wissen zu vertiefen und die nächste Sprosse auf der Karriereleiter zu erklimmen. Wenn Sie langfristig im Bereich Online Marketing erfolgreich sein wollen, müssen Sie bereit sein, lebenslang zu lernen und regelmäßig an Weiterbildungskursen online oder einer Bildungseinrichtung teilzunehmen.

Akademisches Online Marketing Studium an einer Universität

Wenn Sie sich für ein akademisches Studium entschlossen haben, haben Sie die Auswahl zwischen Bachelor und Master Studiengängen. Diesen staatlich anerkannten Abschluss erwerben Sie durch ein Studium an einer Berufsakademie. Die Regelstudienzeit zum Erwerb des Bachelor Abschluss beträgt 3 bis 4 Jahre. Dafür ist der Studienplan straff strukturiert. Die verkürzte Studiendauer ermöglicht Ihnen einen frühzeitigen Start ins Berufsleben.

Besonders differenzierte Online Marketing Bachelor Studiengänge sind Garanten für eine gezielte Ausbildung. Der international anerkannte Bachelor Abschluss qualifiziert Sie für ein weiterführendes Masterstudium. Jedes Studienmodul umfasst aufeinander bezogene Seminare, Workshops und Vorlesungen. Ihr Studium wird durch die Anfertigung einer Bachelorarbeit abgeschlossen. Im Durchschnitt umfasst eine Abschlussarbeit 20 bis 60 Seiten.

Über den Autor:

Roman Uminski ist seit 2017 bei der Verbraucherplattform Kaufberater.io in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Content Marketingtätig. Er lässt sich gerne für Neues begeistern und möchte immer am Puls der Zeitsein. Außerdem liebt er spannende Bücher genauso wie interessante Gespräche.

Alexander Kouba
Jetzt folgen

Alexander Kouba

Blogger bei Alex und Valerie
Mein Name ist Alexander Kouba und ich bin Blogger und Online Marketer.

Seit Juli 2014 betreue ich mit Valerie Djurin gemeinsam diesen Blog über Online Marketing, Webseitengestaltung, Traffic und vielem mehr.
Alexander Kouba
Jetzt folgen
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.