e-zigarette

E-Zigaretten auf dem Vormarsch

Das Thema Rauchen spaltet die Gesellschaft. Mit der Erfindung der E-Zigarette haben viele einen Kompromiss gefunden. Dampfen statt rauchen ist gesellschaftlich akzeptierter, auch weil die Gerüche deutlich angenehmer sind. Online Dampf Shops profitieren davon und erleben eine Konjunktur.

Online-Marketing und -handel mit E-Zigaretten

Das Produkt E-Zigarette ist jung, daher ist es selbstverständlich, dass es internetaffin ist. Im Gegensatz zu Produkten, die es überwiegend im stationären Handel gibt, haben es Marken im Internet leichter, ein Re-Branding vorzunehmen. VYPE macht es vor und wird zu VUSE. Wer das Onlinemarketing beherrscht, hat keine Probleme seine Stammkunden zu halten und gewinnt trotzdem neue hinzu.

Der Trend online zu bestellen ist seit Jahren immer weiter steigend. Gerade bei Zubehör zu E-Zigaretten ist es nach Ladenschluss auch gar nicht so einfach, seine Liquides oder anderes Zubehör zu bekommen. Auch wenn Tankstellen ein kleines Sortiment führen, möchten Dampfer auf Nummer sicher gehen und sich einen Vorrat anlegen.

E-Zigaretten – warum sind sie so beliebt?

E-Zigaretten gibt es in vielen Designs und von namhaften Herstellern. Der Style gibt dem Rauchen eine Eleganz. Zudem riecht der Dampf der E-Zigaretten nicht so stark wie Tabakqualm und die Verfärbungen der Finger bleibt auch aus. Zwar ist auch das Rauchen von E-Zigaretten nicht gesund, jedoch weniger schädlich, wie herkömmliche Zigaretten.  Die Anschaffung der Erstausstattung ist zwar relativ teuer, doch langfristig ist das Dampfen deutlich günstiger als Tabakzigaretten.

Vielraucher die reduzieren oder sich das Rauchen abgewöhnen wollen, greifen auch immer häufiger zur E-Zigarette, zumal es auch nikotinhaltige Zusätze gibt, die ein Ausschleichen der Dosis ermöglichen.

Die Aromenvielfalt, die sich bei den Liquiden abzeichnet ist enorm. Vermutlich ist mit herkömmlichen Zigaretten vieles gar nicht möglich. Auch diese Vielfalt reizt viele, lieber zur E-Zigarette zu greifen.

Fazit: Die E-Zigaretten finden wie alles auf der Welt ihre Fans und ihre Gegner. Selbst aus Sicht von Ärzten spricht vieles dafür, wenn Rauchen sein muss, dann wenigstens zur E-Zigarette zu greifen. Für Entwöhnungswillige ist die E-Zigarette eine gute Hilfe, den Nikotinkonsum zu senken und evtl. auch ganz aufzuhören

Alexander Kouba
Jetzt folgen
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.