Warum E-Mail Marketing

Warum E-Mail Marketing?

E-Mail Marketing ist der Schlüssel zum Erfolg im Online Business! Damit können Sie per Knopfdruck Besucher auf Ihre Webseite bringen oder Verkäufe erzielen. Wie das geht, erfahren Sie, wenn Sie weiterlesen.

Die Basis des E-Mail Marketing

Betreiben Sie eine, auf Verkauf ausgerichtete, Webseite, so ist das List Building und E-Mail Marketing unumgänglich. Doch, was meinen wir damit? In der heutigen schnelllebigen Zeit klicken Ihre Besucher auf Ihre Webseite und auch sofort wieder weg. Sie empfinden Ihre Webseite als gut, jedoch vergessen Sie den Namen oder den Zweck dahinter. Manchmal würden sich Ihre Besucher wünschen, Ihre Seite wieder zu finden, doch Sie haben schlicht und einfach den Namen vergessen.
Die Lösung ist das bereits erwähnte List Building. Auf Ihrer Seite müssen Sie Besuchern die Möglichkeit geben durch ein Eintragungsfeld ihre Daten gegen ein sogennantes „GiveAway“ oder ein Geschenk zu hinterlassen. Im Ersten Schritt ist eine E-Mail Adresse dafür ausreichend. Der Besucher trägt sich ein und klickt anschließend auf ein von dir automatisch versendetes Bestätigungsmail. Im Anschluss erhält er per Mail sein Geschenk, zum Beispiel eine Anleitung, ein Gutschein, eine Erklärung zu einem bestimmten Thema oder ein Video. Warum sollten Sie das tun? Ganz einfach. Ab diesem Zeitpunkt können Sie über Newsletter mit diesem Besucher immer wieder Kontakt aufnehmen und Den Wiedererkennungswert Ihrer Seite deutlich steigern.

Was erreichen Sie damit?

 

  1. Beziehungsaufbau zu Ihren Kunden: Mit jedem versendeten E-Mail steigt der Bezug zwischen dem Besucher und Ihrer Seite. Durch E-Mail Marketing lernt er Sie kennen und gewinnt Vertrauen in Sie und Ihre Fähigkeiten. Das ist wichtig für jede weiterführende Zusammenarbeit oder Verkäufe.
  2. Traffic erzeugen: Je mehr Besucher sich in Ihrem Eintragungsfeld eintragen, desto mehr Empfänger haben Sie im  E-Mail Marketing. Schicken Sie nun an 1000 Empfänger eine E-Mail, können Sie sicher gehen, dass ein gewisser Prozentsatz die E-Mail öffnen wird und darin enthaltene Aktionen ausführen wird. Das ist zum Beispiel der Klick auf einen Link zu einem neuen Beitrag Ihrer Webseite. Sie erzeuen somit Besucherströme per Mausklick, was wiederum das Ranking Ihrer Seite hebt, da diese Besucher bereits einen Bezug zum Thema Ihrer Seite haben und daher Ihre Verweilzeit auf Ihrer Seite höher und die „Schnell-Wegklicker“ geringer ausfallen werden. Auf diese Weise informieren Sie Ihre Leser, bzw. Besucher nicht nur, sondern erhöhen auch das Ranking Ihrer Seite.
  3. Verkäufe: Nach dem im vorigen Punkt beschriebenen Verfahren können Sie auch einen Verkauf durch ein E-Mail forcieren, in dem Sie einen Link zu einer Verkaufsseite einfügen. Die Erfolgsaussichten solcher E-Mail-Kampagnen sind höher als alle anderen Marketingmethoden im Internet.
  4. Erinnerung an Besucher: Eingangs erwähnt habe ich, dass in der schnelllebeigen Zeit Menschen sehr schnell vergessen was Sie getan haben. Hat ein Besucher Ihrer Seite also den Namen oder Zweck Ihrer Seite vergessen, wird er per Mail immer an Sie errinnert und zu Ihrer Seite zurückgeführt.

Welchen Vorteil ziehen Sie daraus?

Das E-Mail Marketing ist das am besten messbare Instrument des Internet Marketings. Senden Sie eine E-Mail an Ihre Leser bzw. Kunden, sehen Sie sofort in der Statistik, wieviele Ihrer Leser die E-Mail geklickt, geöffnet oder die darin enthaltene Aktion ausgeführt haben. Sie können sich nun eine Statistik über den Erfolg Ihrer E-Mails anlegen und laufend Optimierungen durchführen.
Wie oben schon erwähnt erzeugen Sie Traffic per Mausklick und auch Verkäufe per Mausklick. Sie können also über die direkte Ansprache in E-Mails gezielter Erfolge verbuchen, als durch eine platzierte Werbung auf Ihrer Internetseite.
Weiters stärken Sie die Beziehung zu Ihren Kunden und vermitteln Ihnen auf diese Weise immer wieder, dass „es Sie noch gibt“ und Sie sie mit Informationen auf dem laufenden halten möchten.

Was müssen Sie beachten?

Bei jeder versendeten E-Mail haben Sie auch Streuverluste. In ihrer Liste werden sich alte E-Mail Adressen befinden, Menschen, die Werbung löschen oder gar nicht erst bekommen. Ebenfalls haben viele Mesnchen bereits „Werbe-Mail-Adressen“, die Sie für Eintragungen benutzen, aber niemals E-Mails darin öffnen. Schrecken Sie also nicht davor zurück, dass ein Großteil Ihrer E-Mails nicht beachtet wird. Senden Sie also eine E-Mail an 100 Menschen, sollten zwischen 50-80% die E-Mail öffnen und etwa 25% der Aktion im E-Mail folgen. Das sind bereits sehr gute Werte. Klicken unter 10% Ihrer Empfänger auf Aktionen in Ihren E-Mails, müssen Sie Verbesserungen vornehmen.
In jeder von Ihnen versendeten E-Mail muss die Möglichkeit einer Austragungsoption enthalten sein. Aus rechtlichen Gründen müssen Sie dem Empfänger immer die Möglichkeit geben sich grundlos aus dem Verteiler austragen zu können.
Viele Menschen erhalten so viele E-Mails und Werbung, dass Sie bereits übersättigt sind und diese als Belästigung oder Störung empfinden. Senden Sie daher nicht zu viele E-Mails und auch nicht zu viele E-Mails mit Verkaufsmöglichkeiten. Informiere deine Leser immer wieder über Neuigkeiten und sende Verkaufsemails mit Bedacht.

Ein Tipp noch: Betreiben Sie E-Mail Marketing, verarbeiten Sie Daten, nämlich E-Mail Adressen, da Sie diese speichern. Daher müssen Sie eine Auftragsdatenverarbeitung mit Ihrem E-Mail Marketing Anbieter abschließen. Klick-Tipp bietet diese Auftragsdatenverarbeitung seinen Kunden an.

Wollen Sie im Internet Marketing erfolgreich werden, brauchen Sie List Building und den richtigen E-Mail Marketing Anbieter unbedingt von Anfang an!
Ihre Freunde und Partner
Valerie & Alex

P.S.: Wie Sie E-Mail Marketing von Beginn an lernen, erfahren Sie in diesem revolutionären Produkt von Laura Geisbüsch, in dem Sie die Thematik von Beginn an bis zum letzten Feinschliff erklärt. Klicken Sie auf das Banner um mehr Informationen zu erhalten.

Alexander Kouba
Jetzt folgen

Alexander Kouba

Blogger bei Alex und Valerie
Mein Name ist Alexander Kouba und ich bin Blogger und Online Marketer.

Seit Juli 2014 betreue ich mit Valerie Djurin gemeinsam diesen Blog über Online Marketing, Webseitengestaltung, Traffic und vielem mehr.
Alexander Kouba
Jetzt folgen
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *