2015

Rückblick 2014 – Ausblick 2015! Wir sagen Danke!

Liebe Leser und Leserinnen unseres Blogs!

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und damit stehen auch die Ziele für 2015 fest. In diesem Artikel erfahren Sie was Sie von uns im kommenden Jahr 2015 erwarten können. Wir geben Ihnen auch einen Überblick, was in diesem Jahr bereits passiert ist und ziehen Resümee über bereits erfolgreich absolvierte Meilensteine.

In der ersten Jahreshälfte 2014 haben wir uns intensiv mit dem Aufbau unseres Online Business auseinandergesetzt. Nachdem wir ein Konzept ausgearbeitet hatten, beschlossen wir unseren Blog alexundvalerie.com auf die Beine zu stellen. Das war zunächst leichter gesagt als getan. Die erste Zeit war von einer intensiven Lernphase geprägt. Immer wieder hatten wir sogenannte „Aha-Effekte“.

2014 – Das Jahr des Aufbaus

Juli 2014 Im Sommer dieses Jahres haben wir die Domain alexundvalerie.com gekauft und damit den ersten Grundstein unseres Blogs gelegt. Nach etwa einer Woche stand das Grundgerüst, die ersten Artikel wurden veröffentlicht, soziale Portale angelegt und erste Videos hochgeladen.

September 2014 Nach den Sommermonaten und einigen Testläufen ging es nun an die Forcierung von Werbekampagnen und der Bekanntmachung unseres Blogs. Wir begannen virale Mailsysteme wie Viralmails oder maximails in unsere Werbekampagnen mit einzubeziehen, schalteten Werbeflatrates bei Xiji oder Gigapromo und Facebookanzeigen.

Dezember 2014 Unser Blog ist nun ein halbes Jahr online. In dieser Zeit haben wir 55 Blogbeiträge auf unserem Blog und 8 Videos auf unserem Youtube-Kanal veröffentlicht. Wir sind von Beginn an auf den gängigsten sechs Social Media Portalen wie Facebook, Google+, Twitter, MySpace, LinkedIn und Xing vertreten. Darüberhinaus sind wir Mitglied in den gängigsten Internetmarketing- und Affiliatemarketing-Foren. Unser Blog ist auf zahlreichen Blog-, RSS-, Artikel- und Newsletterverzeichnissen gelistet.

Höhepunkte

  • 29.09. – Erstes Interview mit Henrik Brockmann
  • 20.10. – Besucherstärkster Tag mit 137 Besuchern (organisch) auf unserem Blog
  • 30.11. –  26 neue Newsletter-Leser an einem Tag
  • 30.12. – Der 83. Kommentar wurde verfasst.

2015 – Was wird Sie erwarten?

Nun, was haben wir denn im kommenden Jahr so alles vor? Über unser Kontaktformular haben uns im vergangenen halben Jahr natürlich zahlreiche Nachrichten von Ihnen, liebe Leser, erreicht. Zum Einen Lob und zum anderen konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge. Und genau diese setzen wir im kommenden Jahr 2015 um. Darüber hinaus werden wir auch eigene Ideen realisieren.

Was wir genau vorhaben:

  • Eigenes Produkt: Wir werden unser erstes eigenes Produkt launchen und zur Vermarktung freigeben.
  • Affiliate Center: Für unsere Affiliates richten wir ein Affiliate-Center ein, welches Support, Werbemittel, Banner, Beiträge, E-Mails, etc. integriert. In diesem Affiliate Center werden auch zukünftige Produkte von uns zu finden sein. Alles unter einem Dach sozusagen.
  • 100 Blogbeiträge: Kommendes Jahr werden wir unsere Frequenz der Blogbeiträge beibehalten und im Schnitt 2 Artikel pro Woche veröffentlichen, insgesamt also 100 im kommenden Jahr 2015. Dabei werden wir auf Ihre Wünsche eingehen und einen soliden Mix aus Artikeln erstellen. Zum einen werden wir allgemeine Themen anschneiden und Produkte aus der Internetmarketing Branche testen und beschreiben. Darüber hinaus werden wir videounterstützte Texte und Klick-für-Klick-Anleitungen weiter ausbauen. Ebenso werden wir Ihnen verstärkt konkrete Handlungsanweisungen in die Hand geben. Wir werden für Sie Anlaufstellen und Listen zusammenstellen und mit Erfahrungswerten ergänzen. Dazu zählen zum Beispiel Verzeichnisse, Bildquellen, Erfahrungswerte bei Werbeanbietern, Resonanzen und vieles mehr.
  • 50 Videos: Verstärken möchten wir hingegen unsere Videopräsenz. Derzeit zählt unser Youtube-Kanal 8 Videos. Im kommenden Jahr möchten wir diesen um 50 Videos aufstocken. Dabei möchten wir auf Ihre Wünsche eingehen und zahlreiche Video-Klick-für-Klick-Anleitungen und Reviews zu Produkten erstellen. Auch persönliche Erfahrungswerte und Trainingsvideos werden wir für Sie erstellen.
  • Gastartikel und Interviews: Auch diese Schiene möchten wir verstärken und unsere Präsenz auf anderen Blogs und unseren Bekanntheitsgrad weiter ausbauen.
  • Verzeichnisse: Da es zunehmend neue Verzeichnisse (RSS, Blog, Artikel, Newsletter) gibt, werden wir auch hier auf dem neuesten Stand bleiben und regelmäßig unsere Eintragungen überprüfen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen, liebe Leser und Leserinnen ganz herzlich bedanken. Wir zählen auch in Zukunft auf Sie und schauen mit freudiger Erwartung in das Jahr 2015 – Das Jahr des Aufschwungs!

Ihre Freunde und Partner

Alex und Valerie

P.S.: Wir sehen uns im Jahr 2015 wieder!

P.P.S.: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar. Teilen Sie uns auf diesem Weg ihre Meinung zum Jahresstart oder Anregungen mit. Was wünschen Sie sich von uns?

Alexander Kouba
Jetzt folgen

Alexander Kouba

Blogger bei Alex und Valerie
Mein Name ist Alexander Kouba und ich bin Blogger und Online Marketer.

Seit Juli 2014 betreue ich mit Valerie Djurin gemeinsam diesen Blog über Online Marketing, Webseitengestaltung, Traffic und vielem mehr.
Alexander Kouba
Jetzt folgen
3 Antworten
  1. Thomas
    Thomas says:

    Gratuliere euch zum Erfolg mit Eurem Projekt.

    Warum habt Ihr Projekt gestartet? Leider bekommt man das nicht wirklich mit wenn man auf Euren Blog kommt.

    Keine Angst ich habe zur Zeit noch dasselbe Problem aber ich bin schon am Design update erstellen. Wollte Euch das nur als Feedback geben.

    Bitte nicht böse sein ist nur gut gemeint.

    fg
    Thomas

    Antworten
    • Alexander Kouba
      Alexander Kouba says:

      Hallo Thomas! Danke für dein Lob und Feedback!
      Ja, da gebe ich dir vollkommen Recht: Unser „Warum“ ist in diesem Artikel nicht enthalten, das hätten wir in diesem Artikel einfügen können. Alleridngs haben wir das in der Rubrik „Über uns“ eingefügt, wie wir zum Internet Marketing gekommen sind und warum wir uns dafür entschieden haben.
      lg Alex

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] auf unsere Ziele aus dem Vorjahr (Artikel Rückblick 2014 – Ausblick 2015) sind das zwar positive Zahlen, jedoch nicht zu 100% die Meilensteine, die wir uns im Vorjahr […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *