Animierte Videos

Animierte Videos selber erstellen

Es gibt Dinge, die wir hervorragend mit Bildern unterstreichen oder veranschaulichen können. Trotzdem fallen Ihnen bestimmt schnell einige Situationen ein, in denen Bilder nicht ausreichend das wiedergeben konnten, was Sie gerne verdeutlichen möchten. Auch Text allein ist in vielen Fällen nicht der geeignete Weg, wenn es darum geht Ihre Kunden, Interessenten, Leser etc. „abzuholen“, neugierig zu machen und deren Aufmerksamkeit zu gewinnen. Der beste Weg, um all dies zu erreichen sind animierte Videos.

Was sind animierte Videos?

Der Unterschied zwischen animierten Videos und den „normalen“ Videos, die Sie aus dem Internetmarketing kennen, liegt darin, dass nicht Sie persönlich in den Videos zu sehen sind. Stattdessen verpacken Sie Ihren Inhalt mittels Zeichnungen, Grafiken und anderen Effekten in ein animiertes Video. Bevor ich darauf eingehe, wie Sie diese ganz leicht erstellen können möchte ich noch die unterschiedlichen Verwendungszwecke erwähnen:

„Normale“ Videos in denen Sie persönlich zu sehen sind, sind immer dann wichtig, wenn Sie Ihre Interessenten und Leser direkt ansprechen möchten. In solchen Videos geht es meistens darum die eigene Person und das eigene Business vorzustellen oder über neue Produkte, Tutorials, Webinare usw. zu informieren. Animierte Videos hingegen verwenden Sie am besten dann, wenn Sie etwas Konkretes auf eine andere Art und Weise erklären möchten z.B. einen Auszahlungsplan, ein Geschäftsmodell, ein neues Tool, eine Software etc. Das spannende an diesen animierten Videos ist, dass Sie das jeweilige Thema nicht nur wahnsinnig spannend und lustig aufbereiten können, sondern dass Sie es so auch noch viel besser erklären können. Die meisten Erklärungen sind in der Regel leider viel zu trocken und nüchtern, sodass die Aufmerksamkeit relativ schnell herab sinkt. Wenn Sie das Ganze aber beispielsweise wie eine Art Comic mit witzigen Figuren darstellen, wird ganz bestimmt keiner weg klicken.

Wie erstellen Sie animierte Videos?

Animierte Videos ganz alleine zu erstellen wäre eine unglaublich aufwendige Arbeit. Die gute Neuigkeit ist: die Website moovly bietet ein ausgezeichnetes Tool an, mit dem Sie unterschiedlichste animierte Videos erstellen können. Die Seite funktioniert so, dass Sie sich zwischen 3 Lizenzen entscheiden müssen, wobei eine davon kostenlos und die anderen beiden kostenpflichtig sind. Das Schema kennen Sie bestimmt schon von anderen Seiten: bei den kostenpflichtigen Lizenzen haben Sie mehrere Funktionen, Grafiken Templates etc. zur Verfügung. Trotzdem reicht für den Anfang die kostenlose Version von moovly vollkommen aus.

In diesem Video sehen Sie, was Sie alles mit moovly machen können:

Sie haben übrigens unter der Funktion „Marketplace“ auch bei der kostenlosen Lizenz die Möglichkeit, weitere Objekte einzeln zu kaufen, wenn Sie für Ihr Video eine bestimmte Grafik oder Musik benötigen.

Animierte Videos

Animierte Videos kann ich wirklich jedem empfehlen, der sein Wissen auf eine innovative Art vermitteln möchte. Sie werden sehen, dass Sie damit auch die langweiligsten Sachen spannend aufbereiten können.

Ihre Freunde und Partner

Alex und Valerie

P.S.: Ein Tipp noch zum Schluss: Alle Antworten, wie Sie am besten personalisierte Videos erstellen können, bekommen Sie von Ivan Galileo.

VideoMarketing: Videos erstellen mit Greenscreen

P.P.S.: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar. Teilen Sie uns auf diesem Weg ihre Meinung zum Thema oder Anregungen mit. Welche Erfahrungen haben Sie bislang gemacht?

Valerie Djurin
Jetzt folgen

Valerie Djurin

Blogger bei Alex und Valerie
Mein Name ist Valerie Djurin und ich bin Bloggerin und Online Marketerin.

Seit Juli 2014 betreue ich mit Alexander Kouba gemeinsam diesen Blog über Online Marketing, Webseitengestaltung, Traffic und vielem mehr.
Valerie Djurin
Jetzt folgen

Letzte Artikel von Valerie Djurin (Alle anzeigen)

4 Antworten
    • Valerie Djurin
      Valerie Djurin says:

      Hallo Jörg!

      Sehr fleißig! Wenn du es veröffentlichst lass es mich wissen, ich schaus mir dann gerne an!

      Lg Valerie

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *