Wie Sie lernen am Ball zu bleiben

Wie Sie lernen am Ball zu bleiben!

Sie wissen, dass Sie eine Idee haben und Sie wissen zu 100% wie Sie Sie umsetzen, aber eben nur das. Von der Umsetzung selbst sind Sie noch weit entfernt. Es sind diese kleinen Dinge, die Sie immer wieder aufhalten und gedanklich zurückwerfen. Lesen Sie weiter und Sie erfahren wie Sie gedanklichen Müll abladen und lernen am Ball zu bleiben.

Die Gradwanderung zwischen Motivation und Umsetzung

Wenn Sie in einem Angestelltenverhältnis arbeiten und abends heimkommen und damit zufrieden sind, hätten Sie unsere Internetseite nicht gefunden. Sie sind also schon einen Schritt weiter. Sie sind motiviert. Sie wollen etwas schaffen, etwas erreichen und suchen den richten Weg. Nun ist es entscheidend, dass Sie den Sprung in die Umsetzung schaffen. Unzählige Menschen durchstöbern jeden Tag das Internet oder andere Quellen und suchen nach Ähnlichkeiten zu Ihren Ideen. Sie vergleichen sich mit Anderen und finden dann immer einen Grund warum es nicht funktioniert. Dieser Grund kann auch trivial sein. Oft ist es die späte Uhrzeit, das Internet streikt, schlechte Gedanken oder das Angebot heute doch noch mit Kollegen oder Freunden etwas zu unternehmen. Das Verschieben auf morgen wird Gang und Gebe. Und aus Morgen wird übermorgen und schließlich gar nicht. Lernen Sie konsequent zu sein. Machen Sie einen Plan und befolgen Sie Ihn. Die beste Motivation hilft nichts wenn keine Umsetzung folgt.

Welche Videos wichtig sind

Demotivation kommt oft durch fehlenden Bezug. Beschäftigen Sie sich längere Zeit nicht mit Ihrer Idee, verschwindet diese immer mehr in Ihrem Kopf. Stellen Sie daher jeden Tag aufs Neue einen Bezug zu dem her, was Sie machen wollen. Sehen Sie sich motivierende Videos an. Videos und Interviews von Menschen, die bereit das geschafft haben, was Sie schaffen wollen. Dadurch erzeugen Sie eine positive Aura. Versuchen Sie diese beizubehalten. Auch Musik kann diesen Effekt erzielen. Schwer zu beschreiben, aber wichtig dabei ist: Sehen Sie sich immer nur Dinge an, die für Sie auch in irgendeiner Form realistisch erreichbar sind. Ein Beispiel: Wenn Sie sich jeden Tag Videos von Gründern von Restaurantketten ansehen, werden Sie daran verzweifeln einmal nur ein Restaurant oder eine kleine Imbissbude zu eröffnen. Steigern Sie sich und suchen Sie sich Zwischenetappen. Behalten Sie ihr großes Ziel und Ihre Idole im Auge aber suchen Sie sich auch „Wegbegleiter“ um laufend am Ball zu bleiben.

Was Sie in Seminaren und Workshops lernen

Themenverwandte Seminare sind sehr oft hilfreich aber auch oft nutzlos und unprofessionell gestaltet. Dennoch haben Sie immer einen Vorteil. Sie sitzen gemeinsam mit Menschen, die eine ähnliche Einstellung oder Idee wie Sie verfolgen. In den Pausengesprächen fühlen Sie sich verstanden und das Gefühl es zu schaffen „Am Ball zu bleiben“ steigt. Das stärkt Ihr Selbstbewusstsein und hebt Ihre Stimmung. Natürlich kommen Sie auf diese Art und Weise zu wichtigen Kontakten und Informationen, die Ihnen gedanklich helfen am Ball zu bleiben.

Wie Sie durch Messen lernen am Ball zu bleiben

Es gibt unzählige Messen zu den Themen: Neugründung, Start-Up, Jungunternehmer, Franchise oder Ähnliches. Auch hier lernen Sie die richtigen Menschen kennen und Sie können spielerisch leicht Kontakte knüpfen.

Welche Menschen Sie treffen werden

Es ist skurril aber wahr. Das was Sie denken, passiert auch. Worauf Sie sich konzentrieren verändert auch Ihr Umfeld. Denken Sie negativ, werden Sie auch negative Dinge anziehen und schon flattert eine hohe Rechnung ins Haus. Sie haben ein neues Auto und denken die ganze Zeit daran, dass nichts passieren darf und prompt sind Sie in einen Unfall verwickelt. Sie bekommen immer genau das was Sie denken und wenn Sie denken ein Seminar oder eine Messe hilft Ihnen nichts, dann wird es Ihnen auch nicht helfen. Besuchen Sie aber mit positiven Gedanken ein Seminar und wollen gute Kontakte nicht erzwingen, werden Sie einen erfolgreichen Tag verbringen und spielerisch die richtigen Menschen kennenlernen. Versuchen Sie es und denken Sie auch „Am Ball zu bleiben“, dann werden Sie es auch schaffen. Sie denken wahrscheinlich, dass das Schwachsinn ist und auch wir konnten es anfangs nicht glauben, doch es ist wirklich so. In unserem Artikel „Selbstständigkeit, aber wie“ erfahren Sie wir unseren Anfang geschafft haben und gelernet haben am Ball zu bleiben.

Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Ihre Freunde und Partner

Valerie und Alex

Wie Sie lernen Ihre Zeit effizient zu nutzen erfahren Sie in Effizienz Plus.

P.S.: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar. Teilen Sie uns auf diesem Weg ihre Meinung zum Thema oder Anregungen mit. Welche Erfahrungen haben Sie bislang gemacht?

Alexander Kouba
Jetzt folgen

Alexander Kouba

Blogger bei Alex und Valerie
Mein Name ist Alexander Kouba und ich bin Blogger und Online Marketer.

Seit Juli 2014 betreue ich mit Valerie Djurin gemeinsam diesen Blog über Online Marketing, Webseitengestaltung, Traffic und vielem mehr.
Alexander Kouba
Jetzt folgen
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Können Sie sich absolut nicht konzentrieren, suchen Sie sich einen PC-Job, bei dem Sie nicht viel zu tun haben. Z.B.: Portier, Wächter. Sie sind gezwungen, früh aufzustehen, verdienen dabei Geld und können in der Arbeitszeit am PC arbeiten und Ihr Geschäft betreiben. Natürlich ist das keine Dauerlösung, aber auch wir haben unser Geschäft so gestartet. Beim Schreiben dieses Artikels sind mir noch viele weitere Punkte eingefallen. Wie Sie Ihre Motivation weiter stärken lesen Sie hier. […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *